HMS Wolf 1:96, ein Papiermodell von Shipyard

  • Herzlichen Dank Lord Croidon und Werner!

    Mein Dank gilt auch Sppedy, Aga und Angarvater für das Däumchen!


    Farquhar : Soweit ich das während dem Bau meines ersten und Durchsicht von etwa 10 weiteren Shipyard Bögen zu beurteilen vermag, so kann ich Dir zum einen mal sagen, dass die Modelle eine sehr präzise Passgenauigkeit aufweisen (exaktes Arbeiten vorausgesetzt).

    Die Bauanleitungen richten sich gewiss nicht an den blutigen Anfänger, sind aber, was Detailskizzen angeht meist ausreichend. Kleine Details muss man sich aber dennoch ab und zu selber ausdenken, oder aber in anderen Bauberichten, oder Fotos zusammen suchen.

    Mit Bonden und Petcarli sind ja hier im Forum zwei erfahrene Shipyard--Modellbauer vertreten, die Dir sehr kompetent zur Seite stehe können.


    Ich denke, Du kannst da sehr entspannt ans Werk gehen!


    Freundliche Grüsse

    Peter