Guardians of the Galaxy Vol. 2

  • Ich sag mal ....UGA CHACKA !
    Der erste Teaser ist da !
    Möchtest du gedrückt werden ? Dann drück mich !

    Es ist eine interessante biologische Tatsache, dass in unseren Adern exakt der gleiche Prozentsatz Salz ist wie auch im Ozean.
    Salz ist in unserem Blut, in unserem Schweiß und in unseren Tränen.
    Wir sind mit dem Ozean verbunden. Und wenn wir zum Meer gehen, sei es, um zu segeln oder um es zu betrachten, so kehren wir dorthin zurück, woher wir einst kamen.

    John F. Kennedy

  • Ja das ist ein Film auf den ich mich Freue.
    Schräg war das danach ein Trailer für einen Film über Russische Superhelden kam: Guardians.


    Aga

    John Duckworth: „Besansegel brassen; lasst ein Boot runter, ein Schwein ist über Bord gegangen; mein Schwein – Schwein ersäuft“.
    „Es ist unser Schwein!“ stammelt der Midshipman
    Was – Was! Ihr Schwein: Kurs halten ... wegen eines Schweines dürfen wir doch kein Menschenleben gefährden...“

  • Heute den ersten Trailer gesehen. Das wird Klasse.


    Aga

    John Duckworth: „Besansegel brassen; lasst ein Boot runter, ein Schwein ist über Bord gegangen; mein Schwein – Schwein ersäuft“.
    „Es ist unser Schwein!“ stammelt der Midshipman
    Was – Was! Ihr Schwein: Kurs halten ... wegen eines Schweines dürfen wir doch kein Menschenleben gefährden...“

  • Ein neuer Trailer is raus:


    aga

    John Duckworth: „Besansegel brassen; lasst ein Boot runter, ein Schwein ist über Bord gegangen; mein Schwein – Schwein ersäuft“.
    „Es ist unser Schwein!“ stammelt der Midshipman
    Was – Was! Ihr Schwein: Kurs halten ... wegen eines Schweines dürfen wir doch kein Menschenleben gefährden...“

  • Und hier noch der neue Trailer vom Super Bowl


    Aga

    John Duckworth: „Besansegel brassen; lasst ein Boot runter, ein Schwein ist über Bord gegangen; mein Schwein – Schwein ersäuft“.
    „Es ist unser Schwein!“ stammelt der Midshipman
    Was – Was! Ihr Schwein: Kurs halten ... wegen eines Schweines dürfen wir doch kein Menschenleben gefährden...“

  • Da ich nun gestern mit Frau und Sohn im Kino war, kann ich zum Film nur sagen:
    Ich bin Groot! :D
    Ohn zuviel vorweg zu nehmen, kann ich schon mal sagen, dass es einige unausgesprochene Dinge, viel Humor, ordentliches Gemetzel, aber leider auch eine Szene gibt, die seeeehr bewegend ist.
    Leider hatte ich keinen Schnaps dabei, deshalb musste ich 3x trocken schlucken :/
    Ich rate dringend, sitzen zu bleiben, bis das Licht angeht ;)
    Ich hatte Spass und freue mich auf Teil 3 :pf:

  • Danke für den Hinweis. Werde wahrscheinlich. Freitag in Hamburg reingehen.


    Aga

    John Duckworth: „Besansegel brassen; lasst ein Boot runter, ein Schwein ist über Bord gegangen; mein Schwein – Schwein ersäuft“.
    „Es ist unser Schwein!“ stammelt der Midshipman
    Was – Was! Ihr Schwein: Kurs halten ... wegen eines Schweines dürfen wir doch kein Menschenleben gefährden...“

  • Jo, ich habe mir den Film auch am Samstag mit Sohnemann angeschaut.
    Die Charaktere erhalten in diesem Teil mehr Tiefe und es wurde reichlich auf die Tränendrüse gedrückt.
    Oft aber sehr humorvoll, also es gab viel zu lachen.
    Ich hatte auch viel Spaß, obwohl ich sagen muß, dass mir die Musikauswahl vom 1. Teil besser gefallen hat.
    Aber da hat ja jeder seinen eigene Geschmack.


    Gruß
    Oeli

  • Guter Film, aber nicht ganz so gut wie Teil 1.
    Was Charakterentwicklung Humor und Musik angeht bin ich da mit meiner Bewertung ganz bei oeli.


    Was mich wirklich umgehauen hat ist der Fanservice den James Gunn liefert.
    Er verteilt so viele Eastereggs in seinem Film das Fan gar nicht weiß worüber er sich zuerst freuen soll.
    Von den 5 Szenen nach dem Abspann ganz zu schweigen.

    Es ist eine interessante biologische Tatsache, dass in unseren Adern exakt der gleiche Prozentsatz Salz ist wie auch im Ozean.
    Salz ist in unserem Blut, in unserem Schweiß und in unseren Tränen.
    Wir sind mit dem Ozean verbunden. Und wenn wir zum Meer gehen, sei es, um zu segeln oder um es zu betrachten, so kehren wir dorthin zurück, woher wir einst kamen.

    John F. Kennedy

  • Ein Kick schwächer als Teil 1 - was aber bei der wahrhaft hohen Qualität keinerlei Minuspunkt bedeutet. Feinste Unterhaltung, spannende Handlung, tolle, nicht zu übertriebene Action (na gut, schon übertrieben, aber eben so, wie man es hier erwartet hat. :D ), witzige Dialoge, überzeugendes 3D, satter Sound, geiler Soundtrack, witziger Abspann.
    So, jetzt bitte Teil 3! ^^

  • Ein Kick schwächer als Teil 1 - was aber bei der wahrhaft hohen Qualität keinerlei Minuspunkt bedeutet. Feinste Unterhaltung, spannende Handlung, tolle, nicht zu übertriebene Action (na gut, schon übertrieben, aber eben so, wie man es hier erwartet hat. :D ), witzige Dialoge, überzeugendes 3D, satter Sound, geiler Soundtrack, witziger Abspann.
    So, jetzt bitte Teil 3! ^^

    Du sagst es Bonden.
    Die sprüche waren das Beste. Die dauernden Frotzeleien zwischen den Helden.
    Super.
    Toll auch die Besetzungen! Stallone in einer Minirolle. Klasse.
    Wer hat diese Hohepriesterin gespielt? Goldig die Tante.


    Aga


    P.S. dann übermorgen in Fluch der Karibik Salazars Rache...

    John Duckworth: „Besansegel brassen; lasst ein Boot runter, ein Schwein ist über Bord gegangen; mein Schwein – Schwein ersäuft“.
    „Es ist unser Schwein!“ stammelt der Midshipman
    Was – Was! Ihr Schwein: Kurs halten ... wegen eines Schweines dürfen wir doch kein Menschenleben gefährden...“

  • Ah, Danke. Unter der Schminke befürchtete ich schon Paris Hilton....
    ;(nono
    Das hätte ich schlimm gefunden.


    Aga

    John Duckworth: „Besansegel brassen; lasst ein Boot runter, ein Schwein ist über Bord gegangen; mein Schwein – Schwein ersäuft“.
    „Es ist unser Schwein!“ stammelt der Midshipman
    Was – Was! Ihr Schwein: Kurs halten ... wegen eines Schweines dürfen wir doch kein Menschenleben gefährden...“