PDF Schiffsgeschütze 1350-1870

  • Schöner Fund.
    Das Buch stand immer auf meiner Wunschliste.


    Aga

    John Duckworth: „Besansegel brassen; lasst ein Boot runter, ein Schwein ist über Bord gegangen; mein Schwein – Schwein ersäuft“.„Es ist unser Schwein!“ stammelt der Midshipman
    Was – Was! Ihr Schwein: Kurs halten ... wegen eines Schweines dürfen wir doch kein Menschenleben gefährden...“

  • Bei mir orgelt der Link ziemlich lange und es passiert nichts...

    "As a ship is undoubtedly the noblest and one of the most useful machines that ever was invented, every attempt to improve it becomes matter of importance, and merits the consideration of mankind." Thomas Gordon, Principles of Naval Architecture (1784)

  • Ich habe mir die Seite noch einmal genau angesehen.
    Diese.scheint ein illegales Portal zu sein, da sie fast alle Kriterien für eine illegale eBook Plattform darstellt.


    @'oeli also nicht speichern.


    @alle anderen: nicht speichern


    Daher habe ich deinen Beitrag auch bearbeitet Architect Navalis & @oeli.


    Den link zum Buch können wir stehen lassen, wenn ihr nur online lest...


    Aga

    John Duckworth: „Besansegel brassen; lasst ein Boot runter, ein Schwein ist über Bord gegangen; mein Schwein – Schwein ersäuft“.„Es ist unser Schwein!“ stammelt der Midshipman
    Was – Was! Ihr Schwein: Kurs halten ... wegen eines Schweines dürfen wir doch kein Menschenleben gefährden...“

  • Hatte schon so ein Kribbeln in den Nackenhaaren, als ich die Seite angesehen habe. Hab daher der Verführung auf einen Download woiederstanden. ;)

  • Genau! Das online lesen von E-büchern ist wie das streamen in einer Grauzone.
    Ihs macht Euch nur strafbar, wenn Ihr das eBuch bei Euch speichert.


    Aga

    John Duckworth: „Besansegel brassen; lasst ein Boot runter, ein Schwein ist über Bord gegangen; mein Schwein – Schwein ersäuft“.„Es ist unser Schwein!“ stammelt der Midshipman
    Was – Was! Ihr Schwein: Kurs halten ... wegen eines Schweines dürfen wir doch kein Menschenleben gefährden...“