HMS Fly 1776

  • Ahoi und hallole


    nachdem ich leider bedingt durch beruflichen Stress hier nicht so richtig weiter gekommen bin, habe ich es Heute geschafft, mein verschiebbares Planboard ans Regal zu bauen...Sinn und Zweck des Boards ist recht simpel. Aufhängen von Planzeichnungen während des Baus ...Verschiebbar..klar>> damit ich ans Material dahinter komm...ach..schaut Euch die Bilder an ...die sagen mehr als mein Getippte. Sodetle...wieder ein Teilchen im Puzzle geschafft...






    Grüße und schönes WE

  • hallo Speedy


    ist ein schöner geräumiger Raum....hatte in der Vergangenheit als Werkstatt fürs Haus gedient....war auch gut so. Nun bin ich am Umbauen. Muß noch meine große Kreissäge los werden, bzw abbauen ...meine Helling noch bauen ...denke dann hab ich den Kopf endlich frei... Macht mich ganz kirre ,daß ich noch nicht so loslegen kann, wie ich es gerne hätte. Da bin ich echt ungeduldig. Gibt aber Dinge die vorher umgesetzt werden müssen, auch wenn das nicht Jeder verstehen kann. Bin leider nicht der Typ der auf dem Esszimmertisch baut und täglich alles her- und weg räumt..Es gibt andere, die machen das so und haben super geile Modelle geschaffen. Ich steh da ganz am Anfang. Parrallel dazu besorg ich mir grad noch Pappelsperrholzreste für die Zwischenräume. Paar Kleinmaschinen usw natürlich auch noch.

  • hallole


    Da ich mich ja noch in der Vorbereitung befinde, hatte ich mir noch etwas ausgedacht. Ich mir bei meinem Glaser noch 4 Glasplatten 40 cm x 40 cm x 1,8 cm machen lassen. Die haben ordentlich Gewicht. Ich möchte die zum Verleimen von Holzteile, welche auch nach dem Verleimen plan sein sollen ( zB Spanten usw ) nutzen. Also immer zwischen 2 Glasplatten die Teile legen. Ich verspreche mir davon, daß ich beim Verleimen / pressen das Bauteil noch sauber sehen kann.Ich keine zusätzliches Gewicht benötige . Daß durch die plane Fläche vom Glas die Bauteile beim Verkleben schön plan sind / bleiben und daß der Leim nirgends anhaften kann. Wenn ich das ausführe mach ich euch mal paar Bilder dazu.


    thumb_IMG_5555_1024-1.pngthumb_IMG_5556_1024-1.png

  • guten Morgen an die Anwesenden,


    eben klingelt es an der Türe...und was kommt?.... ein weiteres Teil für meine Werkstatt...schaut mal....







    Die Bilder darf ich mit freundlicher Genehmigung einstellen und wenn erwünscht auch einen Bericht über die Funktion usw posten


    ...Zitat


    Hallo Herr .....,


    gerne dürfen Sie die JBOS-5 in dem Modellbauforum vorstellen.
    Und können sich jederzeit hierzu auf mich berufen.
    Christian Satter


    Professional-Tools OHG
    Lohweg 18
    D-84072 Au in der Hallertau


    Geschäftsführer: Stefan Satter
    Geschäftsführer: Christian Satter



    Grüßle Karlheinz

  • Hallo,


    Die Glasplatten hören sich gut an. DieIdee macht Sinn. bin gespannt ob es klappt.


    Zur JBOS-5: leider sind die Bilderlinks nicht richtig eingestellt. Müssten wir mal schauen...


    aga

    Gentlemen, when the enemy is committed to a mistake, we must not interrupt him too soon.

    Adm. Horatio Nelson

  • Ich sehe keine Bilder nur Links. Wenn ich die anklicke kommt nur, das ich nicht die nötigen Rechte habe... Als Admin... crazy .
    wenn ich mir Deinen Post im Editmodus ansehe sind keine Dateianhänge zu sehen. vielleicht noch einmal hochladen.


    aga

    Gentlemen, when the enemy is committed to a mistake, we must not interrupt him too soon.

    Adm. Horatio Nelson

  • hallo Zusammen


    hier gehts nun auch langsam wieder weiter. Die Werft wächst. Die restlichen Schränke und Planplatten ( an der Wand ) sind gebaut.



    als nächstes bau ich aus 2 alten Schreibtischcontainer noch die eigentliche "Bauhelling" bzw den Unterbau dazu.




    so langsam wird's was und bald kann ich endlich vernünftig beginnen


    Grüßle Karlheinz

  • Deinen Platz hätte ich gerne. Ich freue mich schon auf den Baubeginn Deiner Sloop. Bei meinem Tempo hast Du mich bald überholt.

    Gruß Christian


    In der Werft: HMS Triton, 1773
    "Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."

  • Bei meinem Tempo hast Du mich bald überholt.

    Hä? :conf::D Ich meine, Charlie hat im April '16 den Bausatz ausgepackt, richtet sich seit Juli seine Werkstatt ein und ist immer noch dabei und hat noch nix am Schiffchen gemacht - wieviel langsamer baust du denn noch? :lt:


    @Charlie1805 Soll in keiner Weise eine Kritik an dir sein! :wink2::wink:

  • Hallo Bonden,


    Keine Sorge, wird alles noch. Nur weil ich hier noch keine Bilder eingestellt habe, heißt das nicht ,daß nichts passiert ist.
    Es gibt sogar Leute, die sind sogar noch mit anderen Dinge beschäftigt....gell


    Aber falls das in der Weise hier nicht erwünscht ( meine Arbeitsgeschwindigkeit und Vorstellung ) ist, darf der Beitrag gerne auch wieder gelöscht werden.


    @Bonden sehe ich absolut nicht als persönliche Kritik an.Spitze Bemerkungen beeindrucken mich nicht wirklich. :D Ist auch keine beleidigte Reaktion, sondern nur nüchtern betrachtet.Aber evtl sollte man tatsächlich nicht Alle an seinen Aktivitäten Teil haben laßen... search
    Evtl paß ich auch hier nicht rein :D

  • hallo


    der Baubericht endet hier. Danke fürs Mitlesen bis hierher. Und Danke für die im Bericht positiven Rückmeldungen und Likes.


    Keine Sorge. Ich laß die Berichte und Urlaubseindrücke alle stehen und lösche davon nichts. Evtl hat ja noch Jemand Spaß, Freude oder einen Nutzen davon. Falls es wider erwarten Probleme mit dem Urheberrecht geben sollte. Schreibt mich an. Ich hab dazu alle Freigaben in schriftlicher Form ( mail )


    Gruß