The Sharpe Companion: Early Years

  • Zu den Romanen gibt es einen netten Hintergrund-Guide zur britischen Armee in jener Zeit und eine entsprechende Auflistung und Beschreibung der verschiedenen Romanfiguren. Wer also tiefer eintauchen möchte, immer zu ;) Mark Adkin hat mit seiner Companion-Reihe (u. a. auch zu Trafalgar, Gettysburg, Waterloo), eine tolle und hochinformative Buchreihe geschaffen.


    Auf, Matrosen, die Anker gelichtet, Segel gespannt, den Kompaß gerichtet! - Wilhelm Christoph Gerhard (1780 - 1858)

  • Habe mir den jetzt mal gegönnt. Wirklich gute Sammlug, wobei ich das lesen etwas schwierig finde wegen all der kleinen eingefügten Kästen mit Zusatzinfos.
    Schade auch, das die Bilder alle nur in SW sind, was gerade bei den Uniformen sehr schade ist.
    Dazu habe ich mir dann den Men-at-Arms Band 453 "Armies of the East India Company 1750-1850" gegönnt.


    Zusammen eine tolle Kombination.


    aga

    John Duckworth: „Besansegel brassen; lasst ein Boot runter, ein Schwein ist über Bord gegangen; mein Schwein – Schwein ersäuft“.„Es ist unser Schwein!“ stammelt der Midshipman
    Was – Was! Ihr Schwein: Kurs halten ... wegen eines Schweines dürfen wir doch kein Menschenleben gefährden...“