Beiträge von oeli

    Ahoi,


    falls es Jemanden im nächsten Jahr nach Berlin verschlägt, könnte es sich lohnen, das Technik Museum aufzusuchen.
    Denn bis Oktober 2019 findet dort eine Sonderausstellung statt.


    Architectura Navalis- Schwimmender Barock


    Guckst du hier


    Dazu gibt es auch einen Sonderband zur Ausstellung. Sieht gut aus! :thumbup:


    Sonderband


    Vielleicht trifft man sich ja dort ;)


    Gruß
    Oeli

    Sieht klasse aus!
    Dazu kommt ja noch der Maßstab, die sind ja nicht gerade groß ;)  
    Da finde ich es immer erstaunlich, wie toll werden.


    Und wegen der OP. Nichts Jammerlappen, man darf da gewiss auch aufgeregt sein. Ist ja nicht alltäglich, aber es wird alles gut. :)


    Gruß
    Oeli

    Ahoi,


    mal wieder bei FB über etwas gestolpert.


    "Okumoto" aus Japan. Dieser stellt sogenannte "Strukturmodelle" , automatische Übersetzung in Chrome, her.
    Bisher gibt es 4 Modelle in seinem Programm.
    Ein Fünfter soll wohl im Januar nächsten Jahres erscheinen. Und wenn es das auf der Startseite der HP ist, würde ich sagen, dass es ein Zweidecker ist.
    Ich finde diese Modelle sehr ansehnlich und könnte mir diese gut als Grundlage eines Scratchmodelles vorstellen- ;)


    Ein schönes Wochenende


    Oeli



    Okumoto

    @AnobiumPunctatum


    Ist natürlich nicht im Bausatz so vorgesehen. Ist meine persönliche Note. ;)


    Ne, ich habe es schlichtweg vergessen bei den Vorbereitungen den Teil zu Straken. Jetzt ist es zu spät, denn die dünne Zweitbeplankung kann man nicht noch weiter runter schleifen. Ärgerlich, aber beim nächsten denke ich dann dran. ;)


    Gruß
    Oeli

    Ich schon wieder :rolleyes:


    Aber da meine Schwiegermutter die nächsten Tage zu Besuch kommt, und mein Allerheiligstes für die Zeit belegt, dachte ich mir, heute noch ein wenig
    an der Phönix zu "arbeiten".
    Da der Rumpf ja soweit fertig ist, habe ich schon mal Öl aufgetragen. Auf dem ersten Foto sieht man die eine Hälfte schon geölt und die andere noch nicht.
    Dann bekam meine Schöne auch noch ihren Namen. Natürlich kyrillische Schrift ;)  
    Für das Ruder hatte ich dann keinen Nerv mehr, denn dafür braucht man dann doch mehr Ruhe.


    Bis denne und allen einen guten Start in die Woche.


    Gruß
    Oeli










    Neues von der Oeli Werft!


    So, weiter geht es.
    Kiel angebracht und teilweise "verkleidet", oder "furniert" ;)  
    Schanzkleid von innen verkleidet und die Decks eingepasst und eingeklebt.
    Das Hauptdeck schön mit Ponal bestrichen und aufgelegt. Beschwert und gewartet. Oh Mist, das Hauptdeck hat sich
    ziemlich gewellt 8o Lag wohl an dem Kleber. Beim anderen Deck, welches ich dann mit Kontaktkleber geklebt hatte, passierte das nicht.
    Habe es irgendwie einigermaßen hinbekommen und hoffe, das durch die ganzen Aufbauten, Kanonen usw, es nicht auffällt ;)  
    Als Abschluss für heute, kam dann noch der Handlauf drauf.


    Schönes Wochenende euch allen.


    Gruß
    Oeli











    @Peter_H


    Sehr schöne Details!
    Die Niedergänge und die Laternen, echt Super. :thumbup:  
    Bei den Kanonen dachte ich bei dem ersten Foto, wir sind auf der Kegelbahn ;)  
    Wolltest du unbedingt die Dinger selber drechseln? Oder gab es in dem Maßstab keine im Zubehörhandel?


    Auf jeden Fall, eine Augenweide!!


    Gruß
    Oeli

    @petcarli


    Danke! :D


    @Deetjen


    Ja, das glaube ich auch. Die "echten" Modellbauer werden über diesen Bausatz nur die Nase rümpfen, wie übrigens über alle Bausätze.
    Dort zählt nur Scratch-Build. ;)  
    Aber da ich ja eh einige Probleme mit der Beplankung habe, so sind die Bausätze dieser Firma ein Gottesgeschenk für mich hail
    Und ähnlich wie bei Dir, fängt bei mir der Spaß erst richtig an, wenn der Rumpf fertig ist und alles kommt was oberhalb des Decks liegt. ;)  
    Vor allem die Takelage hat es mir angetan. Ich hoffe das bleibt auch so, denn je größer das Schiff, desto schwieriger wird es ja =O


    Und auch dir sei gedankt für deinen Kommentar. :thumbsup:


    Gruß
    Oeli

    Ahoi und guten Abend,


    heute habe ich mich dann doch noch an den Basteltisch gesetzt, und die 2. Beplankung angefangen.
    Ich wollte ja auch wissen, ob das mit gelaserten Planken gut klappt.
    Und ich finde, wenn man sich die Fotos so anguckt, ist es doch prima geworden.
    Mit Ponal- Express ist die Montage sehr einfach gewesen.
    Erst den Leim auf die Leiste, anbringen, korrigieren und dann fest mit einem Tuch andrücken. Fertig! :thumbsup:  
    Das der so schnell hält, hatte ich vorher nicht gemerkt ;)


    Dann bis zum nächsten Mal!


    Gruß
    Oeli









    Wenn Du wie am Heck Brettchen hast, kannst Du die einzelnen Planken etwas hervorheben, wenn Du die Fugen mit einer Gravurnadel nachziehst.

    Der Hersteller hat in seinem Video den Heckspiegel mit Leisten nochmal neu beplankt. Ich werde aber eher deinen Rat beherzigen und die Fugen deutlicher herausstellen. :thumbup: