Age of Sail Sommertreff 2015

Zum diesjährigen Sommertreff sind Forumsmitglieder aus weiten Teilen unseres Landes tief in den Westen gereist, um sich dort dem Ruhrpottgeschwader anzuschließen.

Ablauf

Am Freitag Abend mussten zunächst die lokalen Spezialitäten verköstigt werden. Aufgrund der hohen Temperaturen und mit Rücksicht auf die freundliche Killick wurde auf das Absingen der einschlägigen Lieder verzichtet.

Der Samstag war dann ganz dem maritimen Ruhrgebiet gewidmet. Der Schleusenpark Henrichenburg war unser Ziel bei strahlendem Sonnenschein. Nach einer ersten Inspektion stand eine Fahrt mit dem FGS Henrichenburg auf dem Programm. Vor allem die launigen Sprüche von Käpt´n Kalau machten daraus eine lustige Fahrt. Danach erkundeten wir den Schleusenpark zu Fuß und staunten nicht schlecht, was hier alles errichtet wurde und heute nicht mehr genutzt wird (2 Schiffshebewerke und zwei Schleusen, von denen nur noch eine in Betrieb ist). Am Modell zum Selberschleusen konnten wir die Funktionsweise der über 100 Jahre alten Konstruktion nachvollziehen.
Der Abend fand einen forumswürdigen Abschluss bei Wein, griechischem Essen und Gesang!

Nach dem Brunch am Sonntag wurden die Ersten verabschiedet. Für die restliche Truppe ging es noch zum Deutschen Bergbaumuseum in Bochum.

Danke!

Der Dank gilt unseren Forumsmitgliedern Aga und Jethro Tyrell, die das Treffen super organisiert haben! Und nach dem Forumstreff ist vor dem Forumstreff. Die Planungen für das Weihnachtstreff können beginnen.

Weiterführende Informationen

Schiffshebewerk Henrichenburg
Deutsches Bergbaumuseum

Kommentare sind geschlossen.