Sielhof - Haus des Gastes Neuharlingersiel

  • Im Sommerurlaub an der Küste bin ich durch Zufall im Haus des Gastes in Neuharlingersiel gelandet.
    Es ist eigentlich kein Museum, sondern dort finden Touristen Räume für Aktivitäten wie lesen, Spielen, kreatives.
    Aber diese sind mit vielen Maritimen Schätzen ausstaffiert.
    Neben vielen alten Modell- und Buddelschiffen, findet man einen Narwalzahn, den Stephen Maturin in Verzücken versetzt hätte, Sir Signey hätte wahrscheinlich erzählt, das er diesem einenm Einhorn abgenommen hätte, aber auch einen anderen Schatz:
    Ein Modell eines Knochenschiffes.
    Nachdem nun der Sielhof mir gestattet dieses Foto zu zeigen, tue ich das.
    Es handelt sich laut Schild um ein Modell der HMS Archilles (74) von ca 1800 handeln.


    Aga

    John Duckworth: „Besansegel brassen; lasst ein Boot runter, ein Schwein ist über Bord gegangen; mein Schwein – Schwein ersäuft“.
    „Es ist unser Schwein!“ stammelt der Midshipman
    Was – Was! Ihr Schwein: Kurs halten ... wegen eines Schweines dürfen wir doch kein Menschenleben gefährden...“

  • Dem Braten habe ich auch nicht getraut.
    Auf dem Schild neben der Vitrine steht, das das Schiff 1805 bei Trafalgar dabei war.
    Würde auf den Franzosen passen. Die "Achille" war ein Schiff der Temeraire Klasse. Was den Linien des Modelles nahe kommt.


    aga

    John Duckworth: „Besansegel brassen; lasst ein Boot runter, ein Schwein ist über Bord gegangen; mein Schwein – Schwein ersäuft“.
    „Es ist unser Schwein!“ stammelt der Midshipman
    Was – Was! Ihr Schwein: Kurs halten ... wegen eines Schweines dürfen wir doch kein Menschenleben gefährden...“