Peter Urban - Marattha - König zweier Welten

  • Die Marattha Reihe von Peter Urban handelt von Wellingtons Zeit in Indien.
    In Romanform wird hier die Zeit zwischen seiner Ankunft in Indien als verschuldeter Oberst des 33. Regiment of Foot und der Schlacht von Assaye erzählt.
    Sehr detailverliebt und meines Wissens der Geschichte nach sehr akkurat erzählt.
    Das liegt wahrscheinlich daran, das Peter Urban der Künstlername einer britischen Historikerin, die zeitweise im NATO Stab arbeitete und regelmäßig militärhistorische Werke veröffentlicht. Ihr Schwerpunkt ist dabei das 17. &18. Jahrhundert und die napoleonische Zeit.
    Das Buch macht Spaß zu lesen. Leider ist es wie die anderen Romane von Urban nur als Kindle Ausgabe erhältlich.
    Daher auch nur 4 von 5 Daumen
    :th::th::th: :th:


    Wofür ich bisher keine Belege gefunden habe ist für die Figur der Charlotte, mit der Wellesley eine Beziehung anfängt und würde sie nicht erfordert werden eine Ehe eingegangen wäre.
    Sie dient zumindest als Erklärung dafür, warum Wellesley so hart gegen die Maratthen nach Seringapatam vorgeht.
    Spannend fand ich auch, alte Bekannte aus Sharpe wieder zu treffen. Anton Pohlmann ist eine historische Person. Hatte ich so nicht gedacht.



    Aga

    John Duckworth: „Besansegel brassen; lasst ein Boot runter, ein Schwein ist über Bord gegangen; mein Schwein – Schwein ersäuft“.„Es ist unser Schwein!“ stammelt der Midshipman
    Was – Was! Ihr Schwein: Kurs halten ... wegen eines Schweines dürfen wir doch kein Menschenleben gefährden...“

  • In den historischen Anmerkungen der Autorin wird die Liebesgeschichte ihrer Fantasie geschuldet.
    Nun wo ich mit dem Buch durch bin muss ich sagen. Sehr gut, hat mir gut gefallen. Band 2 werde ich auch lesen.


    Aga

    John Duckworth: „Besansegel brassen; lasst ein Boot runter, ein Schwein ist über Bord gegangen; mein Schwein – Schwein ersäuft“.„Es ist unser Schwein!“ stammelt der Midshipman
    Was – Was! Ihr Schwein: Kurs halten ... wegen eines Schweines dürfen wir doch kein Menschenleben gefährden...“

  • Teilweise.
    Du kannst sie in 3 Teilen oder als Sammelausgabe je Roman kaufen.
    Ich habe die Sammelausgaben auf dem Pad.
    Alles andere finde ich Geldschneiderei.
    Die angegebenen Amazonlinks sollten zu den Sammelausgaben führen.


    Aga

    John Duckworth: „Besansegel brassen; lasst ein Boot runter, ein Schwein ist über Bord gegangen; mein Schwein – Schwein ersäuft“.„Es ist unser Schwein!“ stammelt der Midshipman
    Was – Was! Ihr Schwein: Kurs halten ... wegen eines Schweines dürfen wir doch kein Menschenleben gefährden...“