• Hallo,


    wohl recht neu auf Youtube.

    Und für alle die es noch nicht gesehen haben hier der Link.

    Eine tolle Reportage über die Restaurierung der Peking.

    Mit wieviel Leidenschaft und Engagement da ans Werk gegangen wurde, Super.

    Man lernt die Menschen kennen die dort tätig waren.

    Schon sehr emotional.


    Peking Restaurierung

  • Ab 1. Mai 2021 ist jetzt "Jagd auf Roter Oktober" bei Netflix im Programm. Sir Sean in einer seiner vielen Rollen.


    “There is no dark side in the moon, really; [as a] matter of fact it’s all dark.”
    „Es gibt beim Mond keine dunkle Seite; tatsächlich ist er ganz dunkel.“

    – Gerry Driscoll


    In der Werft: HMS Alert 1:96, Kartonmodel

  • Hab ich mir am Freitag angeschaut.

    Glück hat meistens der Mann, der weiß, wieviel er dem Zufall überlassen darf. (C.S. Forester)

  • Wird dieses Jahr bei 3Sat ab 22.15 Uhr und nicht vom NDR übertragen.

    Last Night of the Proms

    Teil 1 sollte bei der ARD im Radiostream zu hören sein.

    Es war wieder einmal eine wunderbare Übertragung, für meinen Geschmack sogar deutlich über dem Niveau der Vorjahre.

    Den sehr zurückhaltenden deutschen Kommentar empfand ich als sehr angenehm.

    Wer die Sendung verpasst hat, kann sie in der 3Sat-Mediathek anschauen.

    Glück hat meistens der Mann, der weiß, wieviel er dem Zufall überlassen darf. (C.S. Forester)

  • Den ersten Teil habe ich auf dem Live-Stream von BBC Radio 3 gehört. Die deutschen Klassiksender haben dieses Jahr offenbar nicht live übertragen. Teil 2 war auf 3sat zwar als live eingeblendet, war aber wohl zeitversetzt. Aber ja, es war sehr schön!

    There's time to finish the game and beat the Spaniards too.

  • Heute zeigt der RBB um 20.30 Uhr die Filmbiographie über den großartigen Maler William Turner: Mr Turner - Meister des Lichts

    Einige der eindrücklichsten Bilder des Age of Sail stammen aus den Händen dieses begnadeten Künstlers. Der Film ist in der Tat bildgewaltig (aber leider auch etwas langatmig).

    ~*~ "Und nun meine Herren, genug der Bücher und Signale." ~*~ Richard Earl Howe, 1. Juni 1794.