• Für Freunde der Serie "Zur See" stehen noch bis zum 30.7. drei Folgen in der MDR-Mediathzek bereit. Eine davon spielt aber fast nur an Land.

    Glück hat meistens der Mann, der weiß, wieviel er dem Zufall überlassen darf. (C.S. Forester)

  • Hmm, da waren aber schon Motorschiffe im Einsatz, oder? ;)
    Und es waren dieselben Schauspieler in quasi den gleichen Rollen wie bei der Flughafen/Luftlinienserie, wenn ich mich recht erinnere?

    ~*~ "Und nun meine Herren, genug der Bücher und Signale." ~*~ Richard Earl Howe, 1. Juni 1794.

  • Ist komplett an mir vorbei gegangen. Dann lief sie wohl, während ich nicht im Raum Dresden Urlaub machte.
    Das mit Zur See war bei mir auch eher ein Zufall. Die Serie wurde Freitagabned ausgestrahlt und die erste Folge muss auf einen Freitag gefallen sein, an dem im ZDF Aktenzeichen XY lief. Und damit die Zuschauer auch schön bei der Stange blieben, lief an solchen Abenden in der ARD auch meist Müll. Also geriet ich beim "Zappen" durch die fünf in Berlin empfangbaren Programme an die erste Folge von Zur See und war ausnahmsweise mal schwer begeistert und am nächsten Morgen (wir hatten damals noch samstags Unterricht) auch meine Schulkameraden. Die Serie wurde ein großer Erfolg und ich frage mich, ob den Verantwortlichen bewusst war, dass es auch am besch.... Freitagsprogramm im Westfernsehen lag. Denn ohne das hätte die Serie zumindest in Berlin kaum eine Chance gehabt.

    Glück hat meistens der Mann, der weiß, wieviel er dem Zufall überlassen darf. (C.S. Forester)

  • jaja... unsere 5 sender in Berlin.
    Ich habe die Auswahl von Westseite genossen.... 8)
    Der "Schwarze Kanal" war meine damalige Variante des Postillion.
    Aber lief Freitags nicht immer Derick und der Alte im ZDF? ergo Müll, da hast Du recht Speedy.
    Aktenzeichen war doch Donnerstags. ?(
    Zur See habe ich auch 1-2 mal geschaut war nicht schlecht.
    Treffpunkt Flughafen war damals eher meins, war ich doch bis zu dem Film eher Flugzeug affin. In beiden Serien spielte ja das who-is-who des DDR Fernsehens mit.


    Aga

    Gentlemen, when the enemy is committed to a mistake, we must not interrupt him too soon.

    Adm. Horatio Nelson

  • Ich bin über beide Serien irgendwann in den letzten Jahren gestolpert, wenn sie nachts beim MDR oder RBB als "Serienklassiker" o.ä. liefen (wie anderenorts uralte Tatort- oder Auf Achse-Folgen). Dramaturgisch gab es an den Serien nichts auszusetzen, die waren definitiv nicht schlechter, als was es sonst so zu sehen gab.
    Viel geändert hat sich nicht, ob man nun 5 oder 500 Programme hat... ;)

    ~*~ "Und nun meine Herren, genug der Bücher und Signale." ~*~ Richard Earl Howe, 1. Juni 1794.

  • Nein, Du irrst Dich. Damals lief Aktenzeichen immer freitags und das war dann programmtechnisch der töteste Tag des Monats.

    wie auch immer, egal was lief Freitags war ich meist eh auf Achse... also war Fernsehen da eh nicht angesagt.
    Da war ich eher im Bambi an S-Bahnhof Zehlendorf und habe mir alte Filme angesehen für 2,50DM. :pc:


    Aga

    Gentlemen, when the enemy is committed to a mistake, we must not interrupt him too soon.

    Adm. Horatio Nelson

  • Ja, so schnell vergeht ein Jahr... ich habe mich schon mit englischen Cracker, Chutney, Stilton, Cheddar und Bendicks Bittermints eingedeckt. :eat:

    ~*~ "Und nun meine Herren, genug der Bücher und Signale." ~*~ Richard Earl Howe, 1. Juni 1794.

  • Heute abend auf arte: HMS Erebus - Das arktische Totenschiff taucht auf
    Eine Dokumentation über die Franklin-Expedition der Nordwestpassage. Der Trailer sieht wirklich interessant aus:


    http://www.arte.tv/guide/de/06…he-totenschiff-taucht-auf

    Die Dokumentation wird heute 20.15 Uhr auf ARTE wiederholt.

    Glück hat meistens der Mann, der weiß, wieviel er dem Zufall überlassen darf. (C.S. Forester)

  • Super Tipp!! Vielen Dank, Speedy!!
    Ich lese gerade erneut 'Die Entdeckung der Langsamkeit' von Sten Nadolny, um das Buch dann hier im Forum ein wenig zu besprechen. Da passt diese Dokumentation natürlich perfekt.


    Es ist für mich eine besondere Aufgabe. Das Buch ist sehr bekannt. Es gibt viele Rezensionen. Ich möchte es lesen und besprechen, wie ich es erlebe. Diesen Eindruck möchte ich mitteilen. In Kenntnis der vielen Besprechungen der maßgeblichen Zeitungen und Foren, die ich kenne, bin ich gespannt wie ich diesen Spagat hinbekomme.

    "Wie die Luft gehört die See als Geburtsrecht allen Menschen.“
    (Thomas Jefferson 1743 - 1826)

  • Auf Tele5 kommen am 30.12 um 20:15 die beiden Teile der Moby Dick Verfilmung mit Donald Sutherland und anderen.


    Aga

    Gentlemen, when the enemy is committed to a mistake, we must not interrupt him too soon.

    Adm. Horatio Nelson

  • Auf Phoenix laufen heute abend von 20.15 Uhr bis 21.45 Uhr die ersten beiden Teile der Dokumentation Napoleon - Die wahre Geschichte von David Barrie (2014), der letzte Teil läuft morgen um 20.15 Uhr.
    Danach folgt am Mittwoch noch eine ZDF-History Doku über Joséphine.


    Wiederholungen Teil 1 (Vom General zum Konsul) am 20.03. um 0.45 Uhr, 7.30 Uhr und 18.30 Uhr;
    Teil 2 (Vom Krieger zum Kaiser) am 20.03. um 1.30 Uhr, 8.15 Uhr und 19.15 Uhr;
    Teil 3 (Vom Helden zum Verbannten) am 21.03. um 0.45 Uhr und 7.00 Uhr.

    ~*~ "Und nun meine Herren, genug der Bücher und Signale." ~*~ Richard Earl Howe, 1. Juni 1794.