England Rundreise

  • Hallo

    Gibt es hier ein paar Nerds, die mir die wichtigsten Orte von Uhtreds Reisen nennen können, die ich auf einer Englandreise auf den Spuren Uhtreds besuchen müsste?


    Herzlichen Dank


    Gruss

  • Hallo Caldessa

    Erst einmal willkommen.

    Gerne haben wir es man sich imVorstellungsthread bekannt macht.

    Zu Deiner Frage,

    Nicht das ich wüsste. In den Büchern ist immer eine Karte drin, die dort gelisteten Orte sind die Städte die im Buch vorkommen.

    Bebernburg ist fiktionalc soviel ich weiss.

    Aber so eine Reise hat von uns noch keiner gemacht.

    Da ja Uthred nicht so ganz unsere Zeitr ist, wir sind eher für Sharpes Zeitalter zu haben.


    aga

    Gentlemen, when the enemy is committed to a mistake, we must not interrupt him too soon.

    Adm. Horatio Nelson

  • Steht in den Forenregeln… :loriot

    Danke für die Info das Bebbanburg existiert.

    Habe mal etwas gegoogelt und Thirdeyetraveller.com gefunden, die haben eine Seite zu Uthred Reisezielen in UK.


    Aga

    Gentlemen, when the enemy is committed to a mistake, we must not interrupt him too soon.

    Adm. Horatio Nelson

  • Aga, das ist eine schöne Seite. Bamburgh kannte ich bisher nicht. Was aber absolut einen Besuch in Nordengland wert ist, ist York. York Minster ist natürlich gotisch, aber absolut sehenswert. Clifford's Tower ist eine Burg, mit Graben und Motte und geht auf normannische Zeit zurück. Und in York Castle meine ich mich an ein historisches Museum zu erinnern. In einem der Stadttore ist ebenfalls ein kleines Museum. Wobei ich zuletzt vor über dreißig Jahren in York war.

    Sollte es nicht nur um Uhtred gehen, kann ich für Fans der Bronte-Schwestern einen Abstecher nach Haworth empfehlen.

    There's time to finish the game and beat the Spaniards too.

  • Hallo Caldessa

    Ich kann Dir einige nennen, wenn Du aber eine Rundreise planst. Da würde Ich Dir raten, nimm die Auflistung der Ortsnamen die in jedem der Uhtred Bände vorne ist. Dort findest Du die alten Ortschafts und Städtenamen und dazu die heutigen Namen. Das ist sehr Hilfreich. Denn werd weiss schon das Eoferwick das heutige York ist . Abgesehen von Lundene, den Namen des alten London dürfte jeder kennen, klingen die meisten Ortschaften zwar mit den alten Namen ähnlich aber eben auch nur ähnlich.

    Und für eine Rundreise kannst Du auf einer aktuellen Landkarte von GB nach den neuen Namen suchen.

    Bambergh Castle oder auch Bebbanburg in Northhumbrien ist sehr schön gelegen und Du stolperst fast überall in der Gegend über Geschichte. Als Ich dort war konnte die Bebbanburg gerade nicht besichtigt werden. Das könntest Du aber googlen.

    Viel Spass bei der Reise


    “There is no dark side in the moon, really; [as a] matter of fact it’s all dark.”
    „Es gibt beim Mond keine dunkle Seite; tatsächlich ist er ganz dunkel.“

    – Gerry Driscoll


    In der Werft: HMS Alert 1:96, Kartonmodel

  • Auch von mir erst einmal ein Willkommen an Caldessa. Zum Thema kann ich leider nicht viel beitragen, aber:

    ... Was aber absolut einen Besuch in Nordengland wert ist, ist York. ...

    Das unterschreibe ich auch: Persönliche Highlights sind für mich das National Railway Museum und das Viking Center (letzteres recht klein aber ein echtes Rundumerlebnis eben).

    George N. W. Cavendish-Bentinck (M.O.R.N.)