Suche Britische Seeleute unserer Zeit

  • Ahoi Seeleute


    Ich hatte die Idee, meine Modelle etwas zu beleben, auch als Grössenvergleich. Dazu suche ich nun Abbildungen, Szenen, Vorlagen oder gar Tipps, wo es u.U. fertige solcher Figuren gibt im Mst. 1:100.

    Eine Idee aus einem Nachbarforum ist, Preiserlein umzubauen und zu bemalen. Dazu wären dann eben solche Szenen und Abbildungen hilfreich.

    Aber auch alternativ um diese abgebildeten Seeleute direkt auszudrucken und auszuschneiden. Mit etwas Fantasie plastischer darzustellen und dann direkt so zu gebrauchen. Der Fantasie werden wohl kaum Grenzen gesetzt sein, wenn dann mal Ideen und Vorlagen vorhanden sind:pardon:

    Habt Ihr vielleicht Tipps, Ideen, Links, etc.?


    Vielen Dank und beste Grüsse

    Peter

  • Ideen für Posen haben die vielen Bücher der Men-at-War Rehe und Verwandte.

    Preiserlein umbauen ist immer eine Idee.


    aga

    Gentlemen, when the enemy is committed to a mistake, we must not interrupt him too soon.

    Adm. Horatio Nelson

  • Sag Bescheid wenn Du solche Figuren findest. Am besten wäre schon 1:48 oder 1:33 aber dann vielleicht auch noch im Stil der Tudorzeit. Auch 1:100 wäre als Vorbild gut.

    To the optimist, the glass is half full.
    To the pessimist the glas is half empty.
    To the engineer, the glass is twice. As big as it needs to be.

  • Tudozeit gibt es in 1/72 von Redbox. In 1/32 gab es mal einige Figuren für die napoleonische Epoche. In 1/48 suche ich auch noch welche.

    Gruß Christian


    In der Werft: HMS Triton, 1773
    "Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."

  • Preiserlein umbauen ist immer eine Idee.

    Ja, das ist eine seit Jahren schmerzende Wunde. Es gibt gab mal von Preiser einen Satz Figuren, richtig viele, unbemalt, in 1:72. (Und auch in 1:100). 100 oder 140 Figuren sind das. Ja, die hätte ich gern. Das Material ließe jeglichen "Umbau" zu. Was es so zu kaufen gibt, wie der Figurensatz von HÄT, ist nett und bedingt brauchbar, die Posen der Leute sind für das, was mir vorschwebt (und vermutlich auch für dich, Peter_H ) nicht unbedingt brauchbar. Marinesoldaten immer im Angriffsmodus, Bajonett aufgepflanzt. Seeleute mit der Axt (?) geschwungen in der Hand, Unteroffiziere mit erhobener Pistole... Was fehlt: Aufenternde Seeleute, Taue aufwickelnde Seeleute, Deck schrubbende Seeleute, auf der Rah in den Fußpferden stehende und Segel bergende Seeleute, einfach auch mal nur herumstehende Seeleute - das wäre mal was!


    Mittlerweile liegt meine Hoffnung auf der weiteren Entwicklung von 3-D-Druckern. Da habe ich die Hoffnung, dass es hier in nächster Zeit preiswerte Modelle mit guten Computerprogrammen gibt, mit denen man sich seine Wunschposen programmieren kann.

    Also los, macht Gang, ihr Freaks, entwickelt mal ganz schnell was massentaugliches. Oder wenigstens was preiswertes für unsereins...:D

  • Vielen Dank! Ja, die 1:100er-Multipackung bekomme ich sogar in der Schweiz für einen anständigen Preis und Dafi's Bau-, bzw. Operationsbericht kenne ich , wird mir auf jeden Fall als Anschauungsmaterial dienen!


    Ich werde das wohl so machen!


    Danke für Eure Hilfe und bis bald

    Peter