Seiner Majestät Schiffe im Maßstab 1:1.200 und kleiner

  • Ein paar Einblicke in meine kleine Flotte von Langdon Schiffen der Napoleonischen Kriege im Maßstab 1:1.200. Hier die HMS Peacemaker und HMS Swiftsure aus dem Roman "1803" von Bale C. Harding:


    HMS Peacemaker Bugansicht


    HMS Peacemaker Heckansicht


    HMS Peacemaker Breitseite


    HMS Swiftsure Breitseite


    HMS Swiftsure Heckansicht

    “I could not tread these perilous paths in safety, if I did not keep a saving sense of humor.“ (Lord Horatio Nelson)

  • Im Corona-Winter habe ich die Zeit zudem genutzt, um mich im Maßstab noch etwas weiter zu verkleinern - bis auf die Größe einer Streichholzschachtel. So sind die folgenden zwei Dioramen zur See entstanden:


    Handelsschiff vor Anker (Mond und Leuchtturm-Signal sind mit Leuchtfarbe gemalt, sodass das Diorama im Dunkeln grünlich schimmert.)


    Kutter zurück von See im Sturm. (noch ohne Schaumkronen)


    Kutter zurück von See im Sturm. (schäumende See)

    “I could not tread these perilous paths in safety, if I did not keep a saving sense of humor.“ (Lord Horatio Nelson)

  • Holla, was für kleine, feine Schmuckstücke! fr18 Und ich stelle fest: Deutlich platzsparender als das, was ich so baue... fr21


    Er schreibt maritim-historische Romane, er baut historische Segelschiffsmodelle - mit welchen forumspassenden Aktivitäten wirst du uns demnächst überraschen? :hmm: :D