HM Brig-Sloop Speedy 1:64, Vanguard Models

  • Aye, Peter,


    diese Schiffe waren mit das Eleganteste, was damals gebaut wurde. Und das kann man auch von Deiner Brigg und vor allem von der Qualität Deiner Arbeit sagen.


    Cheerio!


    Angarvater

    To the optimist, the glass is half full.
    To the pessimist the glas is half empty.
    To the engineer, the glass is twice. As big as it needs to be.

  • Der Baubericht ist leider komplett an mir vorbei gegangen...doch jetzt habe ich mich von Seite 1 bis hierher eingelesen.

    Tolles Projekt, tolles Schiff und bisher auch tolle Umsetzung.


    Neidisch bin ich auf deinen "Bastelkeller"....

    Meine Werft befindet sich derzeit in einem Teil meines Wohnzimmers, sodaß hier gerade Schleifarbeiten zur großen Herausforderung werden...


    Dir weiterhin viel Freude und Erfolg mit dem tollen Projekt und ich bleibe jetzt dran!!


    Es grüßt

    Cptn. Baltimore


    PS: einen konstruktiven Hinweis würde ich gerne anbringen...Ich habe gesehen, das deine Zweitbeplankung exakt der Erstbeplankung folgt, also die Planken exakt übereinanderliegen.

    Da hätte ich aus Gründen, die spätere Gesamt Stabilität des Rumpfes betreffend, mit einer halbe Planke Versatz gearbeitet.

    Werftbetrieb gestartet für 2-Mast Schoner "Flying Fisch" M1:50. Baumaterial und tüchtige Handwerker für den Start des Projektes nun in ausreichender Menge/Anzahl vorhanden. 3 Fässer Rum haben sich bereits eingefunden, um die Arbeitsmoral in die richtigen Bahnen zu lenken. Nach Schichtende versteht sich!beer