Comic-Reihe: Die Großen Seeschlachten von Jean-Yves Delitte

  • Vor ein paar Tagen kam dann der aktuellste Bandv (16) der Reihe an.

    Cuddalore - Suffren , des Teufels Admiral - 1783


    In bewährter Machart war der Comic wieder gut gemacht.

    Die erste Seite fand ich schon den Hammer, mit das beste was ich zuletzt gesehen habe.

    Schlachtszenen, jeder Satz beginnt mit "Im Zeitaalter der Aufklärung..."

    Einzig was mich etwas irritiert warum Cuddalore?

    Suffrens Kaperkrieg wird nur am Rande erwähnt, der erfolgreich war. Ich habe das Gefühl, man brauchte mal wieder was für das Französische Ego, scheinbar gab es nicht soviele erfolgreiche Französische Seeschlachten.

    Mit cuddalore hatten wir eine Schlacht die unentschieden nach dem ersten Treffen war. Bei der Wiederholung brachen die Engländer die Schlacht ab, weil Ihre Landstreitkräfte, die Cuddalore belagerten besiegt waren und stellt dann diese Seeschlacht als Erfolg dar?

    Nun ich gebe :4*: .


    Band 17 ist für Juli 2022 angekündigt: "Leyte - 1944"


    Aga

    Gentlemen, when the enemy is committed to a mistake, we must not interrupt him too soon.

    Adm. Horatio Nelson