Über uns

Bei ageofsail.de findet Ihr alles Wissenswerte zu den Themen Literatur, Geschichte und Modellbau zum Zeitalter der Segelschiffe, eben des ‘Age of Sail’.
Im Forum könnt Ihr Erfahrungen austauschen, Fragen stellen oder einfach über Literatur, Geschichte und Modellbau diskutieren. Dort findet Ihr regelmäßig Informationen über Literaturneuheiten. Eure Modelle und Bauberichte könnt Ihr ebenfalls gern vorstellen.

Navigare necesse est

Als ‘Age of Sail’ bezeichnet man die Ära zwischen ca. 1500 bis Mitte des 19. Jahrhunderts. Die Schlachten von Lepanto (1571) und Hampton Roads (1862) gelten als zeitliche Anker dieser aufregenden Epoche. Während der Jahrhunderte blühte der internationale Handelsverkehr vor dem Hintergrund der großen Entdeckerfahrten zunehmend auf, und auch kriegerische Auseinandersetzungen zwischen aufstrebenden Kolonial- und Handelsmächten wurden immer öfter zur See ausgetragen.
Namen berühmter Seefahrer und Entdecker wie Magellan, Bougainville, Cook, Nelson & Co. zeugen von dem Drang, mit Hilfe von hölzernen Planken, Segelleinen und der Kraft des Windes unbekannte Länder, Menschen und Reichtümer zu entdecken.

So lange es die Seefahrt gibt, gibt es auch Menschen, die Geschichten darüber erzählt und zu Papier gebracht haben. Wir möchten all den Geschichten, ihren Autoren und den zahllosen damit zusammenhängenden Sachthemen über dieses Portal ein Forum zum Diskutieren bieten.
Viel Spaß!

Gut zu wissen

Amazon PartnerNet:

Die bei durch Einzeltitellinks getätigten Käufe erzielten Erlöse (Werbekostenerstattung) über das Amazon PartnerNet werden in vollem Umfang an die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) gespendet.

Bilder:

Die verwendeten Bilder und Bildausschnitte stammen aus Werken von vorwiegend britischen Künstlern aus dem 18. und 19. Jahrhundert, die in digitalisierter Form in den Kollektionen der Royal Museums Greenwich, London – insbesondere des National Maritime Museum, Greenwich, London – abgerufen werden können.

Als Hintergrundbild für die Age of Sail-Seite dient das Werk mit dem Titel „The ‚Queen Charlotte‘ at the Review at Spithead, 1790“ (BHC2260) des schottischen Künstlers William Anderson (1757 – 1837).

Das Nelson-Portrait aus dem Logo entstammt dem gleichnamigen Werk „Rear-Admiral Sir Horatio Nelson, 1758-1805“ (BHC2888) von Lemuel Francis Abbott (1760/61 – 1802).

Die Bilder in der Galerie sind von unseren Boardmitgliedern.

Schriften:

Die verwendeten Sonderschriften stammen aus den frei verfügbaren Sammlungen der KPS-Fonts von Klaus-Peter Schäffel sowie den von Igino Marini nach historischen Vorlagen digitalisierten „Fell-Types“.

 

Das Team von Age of Sail