Erinnerungen an Lord Nelson - Miniserie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich kenne die Filme auch nicht.
      Aber ist doch schön: Der Neupreis bei Amazon beträgt 16,99.
      Der Gebrauchtpreis beträgt: 24,73.
      Da muss bei Sehen etwas passieren!!! Darauf wäre ich neugierig.
      Vielleicht verwandeln sich die dvd-Scheiben von Plastik zu Gold (Hurra, es lebe die Alchemie!).
      Oder beim Erstsehen spendiert Amazon am Black Friday einen gratis Blue-ray Player samt allen Folgen von GoT auf UltraUltraHHHDDD.
      Gebraucht werden dann vielleicht Nelsons unbewussten Triebe im Extra Menü sichtbar.
      Wie war das noch mit der Hamilton?

      Es gäbe noch weitere Ideen dazu.

      Aber es schein, dass die schon verwendete Version dieser Serie irgendein Geheimnis verbirgt.
      Wer mag es lüften?
      „Du wirst die Welt niemals richtig genießen, bis nicht das Meer durch Deine Adern fließt, dich der Himmel zudeckt und die Sterne Dich krönen.“
      (Thomas Traherne)
    • Wenn ich mir das Cover so ansehe, kommt da eine ganz tief in der Hirnrinde vergrabene Erinnerung wieder. Der Funke dafür ist die Textpassage: "...schrieb beispielsweise FF Dabei, dass...". Die FF Dabei war die (einzige) Fernsehzeitschrift in der DDR. Wenn die über eine Fernsehserie schrieb, dann deshalb, weil diese im DDR-Fernsehen ausgestrahlt wurde. Und dieser Schauspieler kam mir auch gleich bekannt vor. Aber das war es dann auch schon mit konkreten Erinnerungen. Angeschaut habe ich sie mir auf jeden Fall, denn auch zu der Zeit war ich bereits total auf Segelschiffe im Allgemeinen und die HMS Victory im Besonderen fixiert.

      @1.Lord Also mir zeigt Amazon aktuell ein Gebrauchtangebot für 12,99 Euro an. ?(

      Edit: Ja, jetzt seh ich es auch, es gibt da ein zweites Gebraucht-Angebot, in der Tat für 24,73 Euro. Nun, wer sich das bestellt, wird schon seine Gründe haben. Liest man sich nach Klick auf den Anbieter mal die Beiträge zur Kundenzufriedenheit durch, stößt man u.a. auf diese Meldung: "Der Verkäufer hat KEINE NEUWARE versendet wie angeboten wird, sondern verpackt die CD's neu, aber im Innern liegt eine gebrauchte CD mit Kratzern und Fingerabdr..." Wer weiß, vielleicht sind es die Abdrücke irgend eines C-Promis - daher der höhere Preis? :P
      karton-im-wind.de - Besucher ausdrücklich erwünscht!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bonden ()

    • Speedy schrieb:

      Francis Drake schrieb:

      Es findet sich kein Eintrag in der Filmographie von Kenneth Colley in Wikipedia
      Doch, da findet sich ein Eintrag bei den Fernsehproduktionen, jedoch zeitlich falsch einsortiert.
      Der findet sich auf der IMDb-Seite über Kenneth Colley. Und über die kann man die nicht mehr im Handel befindliche DVD-Ausgabe im UK stoßen, gebraucht für 130,- Euro! Die Kundenrezensionen klingen aber sehr gut:
      amazon.de/dp/B0011FLGVA?ref_=i…zon-de-21#customerReviews
      There's time to finish the game and beat the Spaniards too.
    • Na sieh mal einer an.

      Ben Gunn war nicht nur Admiral Piett, er war auch Admiral Nelson. ;)

      Ok habs gekauft :D
      Es ist eine interessante biologische Tatsache, dass in unseren Adern exakt der gleiche Prozentsatz Salz ist wie auch im Ozean.
      Salz ist in unserem Blut, in unserem Schweiß und in unseren Tränen.
      Wir sind mit dem Ozean verbunden. Und wenn wir zum Meer gehen, sei es, um zu segeln oder um es zu betrachten, so kehren wir dorthin zurück, woher wir einst kamen.

      John F. Kennedy
    • Neu

      So ich habe sie mir mal angesehen und ich muß sagen man merkt der Serie zwar ihr Alter an, aber mir gefiel durchaus was ich da sah.

      Vorab, Kenneth Colley funktioniert verdammt gut als Nelson!

      Wer nen Actionstreifen erwartet ist natürlich auf dem falschen Dampfer, oder besser Segler.
      Die Geschichte ist in 3 Episoden (im englischen Original 4) gegliedert, welche jeweils aus der Perspektive einer Person in Nelsons Leben gezeigt werden.
      Diese fungiert dann auch als Erzähler.

      Episode 1. : "Liebe", erzählt von Frances "Fanny" Nelson.
      Hauptinhalt ist die Aussprache Nelsons mit seiner Frau, wegen der Gerüchte um Lady Hamilton

      Episode 2. : "Leidenschaft", erzählt von Sir William Hamilton.
      Hauptinhalt ist die Zeit in Neapel und Palermo

      Episode 3. :"Pflicht", erzählt von Sir Thomas Masterman Hardy und in Teilen von William Blackie einem Seemann der Victory.
      Hauptinhalt sind die Nacht vor der Abreise im Haus der Nelsons und dann natürlich die Schlacht von Trafalgar.
      Hier sind 2 Folgen (Duty und Battle) zu einer zusammengefügt worden.
      Die Schlacht wird nur im Batteriedeck gezeigt, das aber für eine TV-Produktion durchaus ansehnlich.

      Wie schon gesagt Colley IST Nelson. Da sitzt alles. s3
      Raf Vallone ist ein so vorzuglicher Admiral Caracciolo das man seine Freundschaft mit William Hamilton absolut nachvollziehen kann.
      Tim Pigott-Smith als Thomas Hardy erinnerte mich hier Charakterlich so sehr an den späten Thomas Herrick das ich mich frage ob Kent nicht bei dieser Serie geklaut hat.
      Und Geraldine James als Lady Hamilton ist eine so phantastische Emma das man Nelson jeden einzelnen Seitensprung (und es gibt derer viele) nachsieht :thumbsup:
      Mir gefällt sie aber als Jaldine Gerams verständlicherweise viel besser :jedi:

      In wieweit das alles historisch korrekt ist kann ich nicht sagen, aber ich fühlte mich aufs Beste unterhalten. :5*:
      Es ist eine interessante biologische Tatsache, dass in unseren Adern exakt der gleiche Prozentsatz Salz ist wie auch im Ozean.
      Salz ist in unserem Blut, in unserem Schweiß und in unseren Tränen.
      Wir sind mit dem Ozean verbunden. Und wenn wir zum Meer gehen, sei es, um zu segeln oder um es zu betrachten, so kehren wir dorthin zurück, woher wir einst kamen.

      John F. Kennedy